Menü

Frühstück am Berg

Events & Highlights

7. Sonnenaufgangswanderung auf die Kraftalm
Sonntag, 06.08.17 / 04:00 Uhr Dorfplatz Itter

Was gibt es schöneres als einen Sonnenaufgang in den Bergen?!
Um in den Bergen die ersten Sonnenstrahlen des Tages erleben zu können, heißt es früh aufstehen. Deshalb startet die Sonnenaufgangswanderung bereits um 04:00 Uhr morgens am Dorfplatz von Itter. Gemeinsam mit den Wanderführern geht’s zu unserem Ziel die Kraftalm in 1.355 m Höhe, an sich schon ein besonderer Ort, an dem 1983 sogar eine Wallfahrtskirche errichtet wurde. Wenn dann die ersten wärmenden Sonnenstrahlen die Bergwelt vom imposanten Wilden Kaiser über die Innberge bis weit in die umliegenden Täler in ein gelbes, weiches Licht tauchen, haben sich die Mühen des frühen Aufstiegs gelohnt. Wer will kann bei einer Morgenandacht vor der Wallfahrtskirche teilnehmen. Christl und Jakob, die Wirtsleute vom Alpengasthof Kraftalm, bereiten für die Teilnehmer ein köstliches Frühstück vor. Somit wird das frühe Aufstehen mit einem eimaligen Ausblick und einem kulinarischen Start in den Tag garantiert belohnt. TIPP: Vergessen Sie die Strinlampe nicht.

Bei schlechter Witterung wird die Veranstaltung auf Sonntag, 13.08.17 verschoben.
Anmeldung erforderlich / itter@hohe-salve.com / T: +43 57507 7200
www.hohe-salve.com

Wilderer Frühstück – Kulinarische Almwochen
16.09. bis 01.10.17 / Berggasthof Tenn

In den Kulinarischen Almwochen gibt’s verschiedenen Köstlichkeiten aus und um der Region bei den Almgasthöfen auf der Hopfgartner Salvenseite! Neben dem klassischen Bergfrühstück verwöhnt Chefin Angelika Ihre Gäste mit einem herzhaften Wilderer Frühstück. Wachteleier, Hirschboxeln, Fasanenpaste und vieles mehr (Montag Ruhetag).

Wanderung am Morgen – mit Bergfrühstück
10.05. - 20.09.17 / Infobüro Going

Sie haben Lust, auf ein wahres Bergerlebnis? Wenn die ersten Sonnenstrahlen beginnen das taunasse Gras zu trocknen brechen Sie gemeinsam mit Christine in Richtung Obere Regalm auf. Dort wartet schon Wirtin Anni mit selbstgemachten Köstlichkeiten vom eigenen Hof mit ihrem Bio-Frühstücksbuffet auf die ersten Wanderer. Mit Blick auf die Kitzbühler Alpen lässt sich so die Bergrast doppelt genießen bevor man sich gestärkt auf den Rückweg macht.

Anmeldung erforderlich bis Dienstag 17 Uhr
going@wilderkaiser.info / T: +43 50509
www.wilderkaiser.info